Impressum

COBIN claims

COnsumers-Business-INvestors

Plattform für Sammelaktionen bei Massenschäden

Achtung: 
- Die Teilnahme an Sammelaktionen ist NUR über die Eintragung via Internet möglich. Eine Teilnahme per Post oä. ist NICHT möglich und  muss in Ausnahmefällen zuvor vereinbart werden!

Verein – ZVR: 173500909 LPD Wien

1070 Wien, Burggasse 36
Der Parteienverkehr erfolgt über das Internet bzw. nach voran gegangener Terminvereinbarung!

Telefon werktags 9-12h und 15-17h, Bitte lesen Sie alle Informationen zu Sammelaktionen   Z U E R S T    auf der Homepage nach - wir stehen danach gerne für telefonische Rückfragen zur Verfügung: +43 1 37 600 31

info@cobinclaims.at
www.cobinclaims.at

DVR: 4017841/003

Kontoverbindung: 

IBAN: AT07 1420 0200 1097 0998
BIC/SWIFT: EASYATW1

Obmann:  Mag. Oliver Jaindl
Schriftführer: Prof. Dr. Kilian Franer
Kassier: Dr. Manfred Biegler


Bildrechte

Alle Fotos und Grafiken auf dieser Website, deren Quellen nicht gesondert angeführt sind, unterliegen der CC0 Lizenz und wurden über die Plattform Pexels bezogen. Wir bedanken uns für die großartige Arbeit der jeweiligen Fotografen und Grafiker.


 

DSGVO-Erklärung/Verarbeitungsverzeichnis gemäß der DSGVO

1.)    Datenerhebung

Der Verein COBIN claims – Plattform für Sammelaktionen bei Massenschäden bzw. seine Tochterunternehmen/-vereine erheben folgende Daten.

a)    Von Newsletter-Abonnenten

Nachname, Vorname, eMailadresse

b)    Von Teilnehmern an Sammelaktionen

Grundsätzlich: 
Titel, Nachname, Vorname, Adresse, PLZ, Wohnort, Telefonnummer, eMail-Adresse, Zustimmung zur Datenverarbeitung und Weitergabe gemäß dieses Verzeichnisses.

Im Speziellen:

Je Sammelaktion werden insbesondere erhoben:
Angabe zum persönlichen erlittenen Schaden, Wertverlust bei Kapitalanlagen, Kaufpreise, Wiederverkaufspreise bei beweglichen oder unbeweglichen Sachen, Zeit/Datum/Ort des Erwerbs beweglicher, unbeweglicher Sachen oder von Kapitalanlageprodukten, Informationen zu Beweismittel wie etwa Dokumente und Übermittlung derselben, Angaben zu Zeugen, sämtliche Informationen, die für ein Beweisverfahren in einem Zivil- Straf- oder verwaltungsbehördlichen Verfahren förderlich sind. Weiters Informationen/Dokumente (Depotauszüge oä.) zwecks Vornahme verschiedener Handlungen für Betroffene nach deren ausdrücklicher Zustimmung zur betreffenden Handlung und Übermittlung der Daten an COBIN claims bzw. seiner Töchter.  

c)    Von sonstigen Personen, insbesondere Vertragspartner von COBIN claims uns seiner Tochterunternehmen, zur Auftragsabwicklung

Alle oben angeführten Informationen, soweit dies tunlich ist.

2.)    Datenverarbeitung

Die erhobenen Daten werden durch Standard-Office-Software, Datenbanksoftware, Newsletter-Tools udgl. weiterverarbeitet. Dies umfasst:
-    Speicherung in einer Datenbank oder einer Datei eines Office-Pakets
-    Verarbeitung der Daten insbesondere durch Durchsuchung und Auswertung des Daten-Bestandes nach bestimmten Suchkriterien
-    Verknüpfung von Dateneingaben zu erleichterten Verarbeitung bzw. Verhinderung mehrfacher Dateneingaben durch Teilnehmer
-    Erstellung von Reports auf den Formaten Excel, Access, SQL udl.

3.)    Datenweitergabe 

Jeder Teilnehmer an einer Sammelaktion muss der Weitergabe seiner Daten bei Teilnahme explizit zustimmen. Die Daten dürfen nur folgenden Personen/Unternehmensgruppen zu folgenden Zwecken weitergegeben werden:
-    Rechtsanwälten und Sachverständigen zur Abwicklung ihrer Tätigkeit für den Teilnehmer zwecks Vorbereitung/Umsetzung von Sammelaktionen/Sammelklagen.
-    Prozessfinanzierern oder ähnlichen Unternehmen erst bei konkreten Arbeiten an Finanzierungszusagen bzw. bei Notwendigkeit der Datenweitergabe.
-    Staatlichen Einrichtungen, insbesondere Gerichten, Staatsanwaltschaft, Kriminalpolizei, Verwaltungsbehörden NUR nach vorhergehender Zustimmung des Dateninhabers. 
-    Anderen natürlichen oder juristischen Personen nach vorheriger Zustimmung des Dateninhabers. 

4.)    Datenschutzbestimmung

Die Daten liegen auf zwei geschützten Servern, ua. einem geschützten Cloud-Server. Die Daten sind nur durch Login und Passwort des Vereinsobmanns/Geschäftsführers zugänglich. Ihm steht es aber frei, dazu besonders beauftrage Erfüllungsgehilfen ebenfalls einen Zugang zu den Daten zu erlauben. Sämtliche Erfüllungsgehilfen und der Vereinsobmann/Geschäftsführer verpflichten sich vertraglich zur strikten Geheimhaltung gegenüber Dritten und Einhaltung der Regeln des DSG/DSGVO.